Sonja Peteranderl ist Netzwelt-Redakteurin bei Spiegel Online und Co-Founder des BuzzingCities Lab. Sie ist Expertin für Politik, Organisierte Kriminalität, Sicherheit und internationale Tech-Trends und hat jahrelang als Auslandsreporterin aus Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern, China und den USA berichtet. Wir sprechen mit ihr unter anderem über Social Scoring in China, digitale Polizeiarbeit wie Predictive Policing in Chicago, die politische Verantwortung von sozialen Netzwerken und diskutieren, ob wir uns auch in Deutschland auf mehr Überwachung einstellen müssen.

Weiterführende Links:

Foto: HMS/Tim Hoppe

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.