Julia Reda hat eine unglaubliche Leidenschaft für das Urheberrecht. Wir sprechen mit der ehemaligen Abgeordneten des Europäischen Parlaments über die Gründe für diese Begeisterung, über die Piratenpartei, über ihre Arbeit bei der Gesellschaft für Freiheitsrechte und den Arbeitsalltag im Europäischen Parlament. Ihr erfahrt außerdem, warum Julia schon als Jugendliche mit Gerhard Schröder und Michail Gorbatschow auf der Bühne stand und warum ihr politisches Engagement weiterhin wichtig ist.

Weiterführende Links:

Foto: CC-BY 2.0 Tobias M. Eckrich 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.