Tech und Tonic ist aus dem Sommerschlaf erwacht und zurück: Mit neuer Folge und neuer Co-Moderatorin. Dieses mal zu Gast: Jan Kuhlen, Berliner Rechtsanwalt und Mitglied von D64, sowie Mitglied der Enquete-Kommission zu Künstlicher Intelligenz im Bundestag. Mit ihm diskutieren wir das neue Policy Paper von D64 zu Künstlicher Intelligenz, warum es gilt Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität gerade auch bei digitalen Anwendungen mitzudenken, wer die besseren Entscheidungen fällt und ob KI-Hunde die besseren Hunde sein können.

Weiterführende Links:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.